Neuigkeiten

Breitenbrunner Gästekarte

Jede Menge Urlaub mit einer Karte!!! Über 50 Akzeptanzstellen versprechen einen erlebnisreichen Urlaub im Erzgebirge ... Unsere neuen Partner sind:Jens Weißflog Appartementhotel = 10% Nachlass auf den Eintritt in die Relax Lodge August Horch Museum ...

kompletter Eintrag
Urlaub im Erzgebirge IMG2
Buchungen
Region
Anreise am:
Aufenthalt: für je:
Nächte Pers.
Anzahl/Art Zimmer:
 
Suchen

Nordic Walking


Nordic Walking ist die beliebte Ausdauersportart mit den beiden Stöcken, ganz einfach erlernbar und von jedermann auszuüben. Sie ermöglicht die Bewegung an der hier wirklich noch frischen Luft, wobei man die Landschaft und die vielen Sehenswürdigkeiten des Erzgebirges entdecken kann. Nordic Walking ermöglicht einen einfachen Wiedereinstieg in den Sport, dient dem Herz-Kreislaufsystem, der Stressreduktion und dem Abnehmen.

 

    

Nordic Walking Zentrum Oberwiesenthal

Dem aktiven Urlauber bietet der Kurort Oberwiesenthal eine Vielzahl von Sportmöglichkeiten. Eine davon ist Nordic Walking, welche der Gast im DSV-Ausbildungszentrum-Ost professionell erlernen kann. Angeboten werden Ausbildungen zum DSV aktiv Gelita Nordic Walking Trainer, Tageseinweisungen in die Technik und Kurse in den Bereichen Prävention und Reha. Zudem werden 2- und 4-stündige Kurse für Neueinsteiger und Fortgeschrittene durchgeführt. mehr

Wer lieber auf eigene Faust die Umgebung erkunden möchte, kann die vom DSV ausgeschilderten Strecken auch selbstständig nutzen. Das Streckennetz erstreckt sich über die örtlichen Wald- und Wanderwege. Es besteht aus einer blauen (3,5 km), einer roten (6,3 km) und einer schwarzen Loipe (8,5 km). Alle Strecken sind durchgängig mit dementsprechend farbigen Schildern gekennzeichnet.

Wer sich nach dem Sport noch etwas verwöhnen oder erholen möchte, dem stehen die zahlreichen Wellnessbereiche in den nahe liegenden Hotels zur Verfügung.

09484 Oberwiesenthal

Tel.: 03 73 42 / 1 28 85

                
                
                

Nordic Walking Zentrum Johanngeorgenstadt

                 

Das vom Bergbau geprägte, an der tschechischen Grenze gelegene Tourismuszentrum Johanngeorgenstadt wartet mit vielerlei Angeboten und Attraktionen auf seine Besucher. Dazu zählen vor allem die zahlreichen Wintersportmöglichkeiten im Ort, aber auch andere Freizeitmöglichkeiten wie z.B. Kutschfahrten, große Wanderwegnetze, Sehenswürdigkeiten und Museen, und das Naturschutzgebiet „Kleiner Kranichsee“.

Auf einem der zahlreichen, gut ausgeschilderten Wanderwege, vorbei am Pferdegöpel und den Schanzenanlagen kann man entweder während eines gemütlichen Spazierganges oder einer sportlichen Nordic Walking Tour die Natur bis hin zum Schutzgebiet „Kleiner Kranichsee“ erkunden. Dort erwartet den Gast ein bezauberndes Hochmoor mit interessanten Lehrtafeln.

Zudem bieten weitere anspruchsvolle Strecken über das Schanzengelände, den Henneberger Flügel bis nach Oberjugel herrliche Ausblicke über unser schönes Erzgebirge.

Schwefelwerkstraße am Loipenhaus

08349 Johanngeorgenstadt

Tel.: 0 37 73 / 88 29 39

            
                
                

Nordic Walking Zentrum Bozi Dar

Boží Dar – die Sport- und Tourismusstadt im Herzen des tschechischen Erzgebirges hält viele Attraktionen für Groß und Klein bereit. Man findet interessante Fahrrad- und Wanderstrecken, welche natürlich auch für Nordic Walking bestens geeignet sind. Damit verbunden können Sie auch die Lehrpfade des Gottesgaber Torfmoors und des Wassergrabens von Blatná besuchen. Hier können Sie zu jeder Jahreszeit einen Hauch von Winter erleben, da der Schnee sich in den Felsvertiefungen den ganzen Sommer hindurch hält.

Viele der ausgeschrieben Strecken sind mit deutschen Wegen verknüpft, was ein grenzüberschreitendes Wandern, Radfahren oder Walken ermöglicht.